Michael Slomian macht die Konkurrenz nass

Bereits zum zweiten Mal fand darüber hinaus der SEAT Leon Supercopa im Rahmen des Langstreckenrennens statt. Als offizieller Partner des Markenpokals gratuliert FÖRCH Racing Michael Slomian zu seinem sensationellen Sieg. Obwohl heftiger Regen einsetzte, zirkelte der Pole seinen 300 PS starken Leon souverän auf Slicks als Erster ins Ziel. Gabor Weber und Thomas Marschall hatten sich ebenfalls gegen Regenreifen entschieden und „schwammen“ auf Platz zwei und drei aufs Podium.