Hockenheim 2010 - Rennen

Stefan Rosina vergibt bestes Saisonergebnis!

Slowake dreht sich auf P2 von der Strecke.

Dennoch gab es ein top ten ergebnis durch einen kämpferischen Robert Lukas (POL) – P9.

Sieger: Christian Engelhart (GER)

CHAMPION 2010: Nicolas Armindo (FRA)

 

Letztes Rennen im Porsche Carrera Cup Deutschland 2010 – großes Finale in Hockenheim. Der neunte und letzte Lauf der Saison sollte ein Rennen der besonderen Art werden – auf regennasser und daher tückischer Strecke.

Die Titelentscheidung fiel schon in Runde 1- als der Tabellenzweite Nick Tandy von der Strecke gedreht wurde und danach aufgeben musste. Somit stand der Franzose Nicolas Armindo schon nach 4 Kilometern als neuer Meister bereits fest.

FÖRCH Racing präsentierte sich beim Saisonfinale durch den Slowaken Stefan Rosina bärenstark. Rosina, von P7 gestartet, war nach der ersten Runde schon auf P4 und attackierte weiter sehenswert.