Dennis Trebing Scirocco R-Cup

Entdeckt hat ihn FÖRCH Testimonial Uwe Alzen. Der erfahrene Rennsportler ist von den Fähigkeiten des gerade erst 19 Jahre alt gewordenen Dennis Trebing überzeugt und holte das Talent aus dem Sunshine State Florida nach Europa.

Nach Erfolgen im Kart und der BF Goodrich/Skip Barber National Series tritt der Rookie nun im VW Scirocco R-Cup an. Das dynamische Power-Coupé aus Wolfsburg wird im Rahmenprogramm der DTM auf verschiedenen Rennstrecken in Europa eingesetzt. Für Trebing ist der Markenpokal die perfekte Plattform, um sich für „höhere Aufgaben“ zu qualifizieren. Talent dazu hat er, sind sich Uwe Alzen und Michael Holböck sicher. Die Talentförderung durch FÖRCH ist daher eine logische Konsequenz.